Kontakt

SIGNUM

SIGNUM

Feinjähriges Nadelholz, in drei Schichten verleimt, ist das
Ausgangsprodukt für dieses Fenster.
Das Fenster ist in Holzarten wie Fichte, Oregon oder Lärche in Rift Qualität erhältich.

Die durchdachte Rahmenkonstruktion überzeugt durch technisch Perfektion.

Das Kunststoffbasisprofil mit zusätzlicher Isolierung - gibt gute Dämmung im Fensterbankbereich und schützt das untere Querprofil vor Feuchtigkeit.

Das System SIGNUM kann auch mit 3-fach oder 4-fach Gläsern ausgestattet werden, ebenso mit Dickgläsern für erhöhten Schallschutz.

SIGNUM

Eigenschaften SIGNUM

TITAN AF der außenliegende  Dreh/Dreh-Kippbeschlag mit verdeckten Scheren- und Ecklager.

Axxent 34 der innenliegende Dreh- und Dreh/Kippbänder Beschlag wird mit farblich abgestimmten Abdeckkappen versehen, oder Ausführung mit verdeckt
liegendem Dreh/Kippbeschlag.

Qualitätsbeschläge von Fa. Siegenia  mit erhöhten EibruchschutzSicherheitsausführungen in
verschiedenen Sicherheitsstufen
 (RC 2-Beschläge gegen Mehrpreis).

Holzoberfläche: OCS (Oberflächen-Comfort-System) - die Oberfläche mit hervorragender Haltbarkeit und leicht zu pflegen.

Große Auswahl an Alu-, Messing- und Edelstahlgriffen.

Mit oder ohne Blindstock einsetzbar.

Technische Daten SIGNUM

System   Uw-Wert Fenster
W/m²K
Ug-Wert
Verglasung W/m²K
g-Wert Lτ-Wert PSI-Wert
Abstandhalter
W/m²K
SIGNUM Solarglas0,840,661%73%0,029
SIGNUM 0,760,5 51%72%0,029

SPROSSEN

Die Holzsprossen werden mittels Dübel mit dem Rahmen fix verbunden. Metallsprossen können im Glaszwischenraum in verschiedenen Varianten eingebaut werden. Vorgesetzte Sprossen in den Breiten 27, 35 und 50 mm, nicht glasteilend, werden fest mit dem Fensterflügel verdübelt. Das ganze Teil wird mit den angebrachten Sprossen oberflächenbehandelt.

HOLZ

Der wichtigste Bestandteil für Qualitätsfenster. Richtig getrocknetes Holz, feinjährig, astrein und geradwüchsig, sind für uns die Auswahlkriterien für Fichte, Lärche oder Oregon Pine.

Infobox
Übersicht
Anfrage

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 
Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!
Prospekt PDF
Griffe

Griffe Edelstahl (gegen Mehrpreis)

Griffe Messing (gegen Mehrpreis)

Griffe Aluminium (Standardausführung)

Technische Daten

Funktionalität in Holz/Holz-Alu

Details und Technik machen ein Fenster erst perfekt. Neben den rein technischen Elementen, die eine reibungslose Funktion jedes Wicknorm Fensters auf Jahre garantieren, achten wir traditionell besonders auf optische Harmonie. Der mittige Griffsitz, der profilierte Flügel oder die sauber gesetzten Sprossen unterstreichen den hohen ästhetischen Anspruch eines Wicknorm Fensters. So können wir gewährleisten, dass unsere Fenster sich in jedes Bauwerk und jede Wohnung optimal einfügen und unsere Kunden auch noch in ferner Zukunft Freude an ihren schönen Wicknorm Fenstern haben.

Bodenausgleich. Die Verbreiterung zum Ausgleich des Fußbodenaufbaues wird am besten gleich im Werk montiert – aus widerstandsfähigen, feuchteunempfindlichen Kunststoffprofilen. Dies ermöglicht auch eine problemlose Fixierung am Bauwerk und einen guten Halt.

Innere Schlagleiste. Bei Holz und allen Holz-Alu Systemen der DIALOG Serie wird in Verbindung mit dem mittigen Griffsitz innenseitig eine unsichtbar befestigte Schlagleiste angebracht. Diese ist profiliert und an den Enden bearbeitet. Nur beim System DIALOG NOVA 48 ist die Schlagleiste schlicht gehalten mit geraden Enden.

Mittiger Griffsitz. Der mittige Griffsitz ist eine Sonderausführung bei 2-flügeligen Stulpfenstern. Der Griff wird mittig auf einer zusätzlich angebrachten Schlagleiste montiert. Dieser Griff kann auch als Sonderwunsch auf Sprossenhöhe (gegen Mehrpreis) positioniert werden.

EINE ECKE WIE BEIM HOLZFENSTER

Bei der Entwicklung der Alurahmen beim DIALOG System. Solide geschweißt und als ganzer Teil pulverbeschichtet –sodass keine blanken Stellen mehr vorhanden sind.

Sprossen. In den Breiten 27, 35 und 50 mm als vorgesetzte Profile – die beliebig einsetzbar sind. Fix miteinander und dem Rahmen verschweißt und im Stück pulverbeschichtet (nicht bei Dekoren). Eine nicht zu übertreffende Qualität.

Profilierter Flügel. Alle Dialog Systeme können mit einem profilierten Flügel ausgestattet werden. Ein Detail, welches besonders in der Renovierung Verwendung findet. Die Stulpschlagleiste hat ebenso diese profilierte Gestaltung.

Mittiger Griffsitz

Der mittige Griffsitz ist eine Sonderausführung bei 2-flügeligen Stulpfenstern. Der Griff wird mittig auf einer zusätzlich angebrachten Schlagleiste montiert. Dieser Griff kann auch als Sonderwunsch auf Sprossenhöhe (gegen Mehrpreis) positioniert werden.

Farben

Farbgestaltung

Die Oberflächengestaltung von Wicknorm Holzelementen ist eine Besonderheit. Das OCS-System (Oberflächen-Comfortsystem) hat außen eine dünne und innen eine dicke Beschichtung - eine Technologie, die wir mit einem führenden Lackhersteller entwickelt haben.

Besonderheit

Das OCS-System (Oberflächen-Comfortsystem) hat außen eine dünne und innen eine dicke Beschichtung - eine Technologie, die wir mit einem führenden Lackhersteller entwickelt haben.

Gläser

Isoliergläser

Isoliergläser bestimmen maßgeblich die Wärmedämmung eines Qualitätsfensters. Wicknorm verwendet hochwertiges Glas mit superneutralen Beschichtungen und einen Abstandhalter mit sehr guten PSI-Werten, der serienmäßig bei allen Systemen Verwendung findet.

Glassysteme

WärmeschutzglasGesamtstärke
in mm
ScheibenanordnungLT-WertG-WertSchalldämmung
in dB
Wicknorm ULTRABLOC
Ug= 1,1 W/m²K
24 / 264/16(18)/b480 %62 %32
Wicknorm ULTRABLOC
Ug= 0,8 W/m²K
24 / 264b/16(18)/b473 %61%32
Wicknorm ULTRABLOC
Ug= 0,6 W/m²K *
364b/12/4/12/b473 %61%32
Wicknorm ULTRABLOC
Ug= 0,5 W/m²K *
484b/18/4/18/b468 %51 %32
* mittlere Scheibe wahlweise gehärtet oder ungehärtet.

Ultrabloc

ULTRABLOC 2-fach schwarz mit Silikonschaumabstandhalter ULTRABLOC 3-fach schwarz mit Silikonschaumabstandhalter

WICKNORM ULTRABLOC - hochwertiger Silikonschaumabstandhalter sorgt für eine "warme Kante" an der Isolierscheibe.

Dadurch noch bessere U-Werte des Fensters und höhere Temperaturen im Randbereich des Glases.

Elegantes mattes Schwarz für 2-fach bzw. 3-fach Isoliergläser.

Diese spezielle Ausführung ist serienmäßig und daher ohne Mehrpreis lieferbar.

Sicherheitsgläser

ESG (EINSCHEIBEN SICHERHEITS GAS)
Durch Wärmebehandlung und schnelles Abkühlen, erhält man ein Hartglas mit hoher Bruchfestigkeit. Dieses bricht nicht in großen Teilen, sondern in kleinen Glasstücken. Die Verletzungsgefahr wird dadurch stark verringert.
VSG (VERBUND SICHERHEITS GLAS)
2 Flachglasscheiben werden mit einer transparenten Folie verbunden. Je nach Folienstärke erhält man Sicherheitsglas von durchwurfhemmend bis absturzsicher. Bei Bruch werden die Glasteile von der Folie gehalten.
AXXENT Beschlag

AXXENT – der völlig verdeckte Dreh-Kipp Beschlag.

Wicknorm bringt mit dieser Beschlagstechnologie eine völlig neue Variante im Dreh-Kipp-Sektor. Das Gewicht des Flügels lastet nicht mehr auf den Tragarmen sondern auf einem speziellen Stift, der in einer gehärteten Führung läuft. Diese Art der Lastabtragung ist einmalig und allen bisherigen Systemen weitaus überlegen. Langzeittests haben hohe Funktionalität mit kaum Verschleiß bestätigt. Flügel mit einem Gewicht bis 130 kg können eingesetzt werden. AXXENT ist die Technologie der Zukunft bei allen Wicknorm Holz / Holz-Alu sowie auch bei Kunststoffsystemen – alternativ zur herkömmlichen Beschlagstechnik einsetzbar.

 

KEINE BESCHLÄGE SICHTBAR.

Bei herkömmlichen Beschlägen sind Scherenlager und Ecklager sichtbar und mit formschönen Abdeckkappen ausgestattet. Bei der Axxent-Technologie sind innenseitig keine Beschläge sichtbar – alles liegt im Falz. Dreh, Dreh-Kipp Öffnungsarten sind möglich.  

AXXENT im Falz

  • Das Ecklager / Eckband liegt völlig verdeckt im Falz.
  • Die Drehmechanik ist mit einer hellgrauen Abdeckkappe geschützt. 
  • Das Band ist dreidimensional verstellbar – für eine perfekte Funktion.

AXXENT mit Bodenschwelle

  • Auch bei Systemen mit Bodenschwelle kann der verdeckte Beschlag problemlos eingebaut werden – so sehen auch Türen wie Fenster aus – alle Beschlagsteile sind völlig verdeckt – dank AXXENT.
  • Entspricht ÖNORM B1600.

AXXENT mit Bodenschwelle-barrierefreie Version

  • auch in barrierefreier Version lieferbar!