Contact

Das erste Elektroauto ist bereits für WICKNORM Fenster machen Häuser im Einsatz.

Als österreichischer Qualitätshersteller produzieren wir nicht nur umweltbewusst sondern fahren nun auch umweltbewusst.

Der Betrieb eines Elektroautos als Firmenwagen ist effizient, kostengünstig und hat echte Vorteile gegenüber Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Genauso wie Elektroautos bietet auch WICKNORM Vorteile bei seinen Produkten. Mit den solarbetriebenen Akku-Power-Rollläden setzten wir einen neuen Trend in Sachen Umweltfreundlichkeit. Die Entwicklung für neue solarbetriebene Raffstoren hat bereits begonnen.

WICKNORM's (Fenster machen Häuser) erster e-Golf ist mittlerweile auf den Straßen unterwegs!

 

Wir möchten Ihnen gerne die Vorteile eines Elektroautos aufzählen, viele dieser weisen Parallelen zu unseren Produkten auf.

  • Sicherheit.
    Elektroautos schieben keinen großen Motorblock vor sich her, der bei einem Frontalaufprall in den Fahrgastraum dringen könnte. Ein kleiner Elektromotor sitzt zwischen den Rädern an der Achse, fertig. Auch werden nicht bis zu 100 Liter hochbrennbarer Treibstoff mitgeführt, die Energie steckt in den Batterien, die meist im Fahrzeugboden untergebracht sind.

    Sicherheit bieten Produkte von WICKNORM ebenfalls mit unseren Sicherheitsglastechnologien ESG, VSG und mit den einbruchssicheren Rollläden von KOSMOS Sonnenschutz.

  • Heizung & Kühlung.
    Der Innenraum eines Elektroautos ist auf Wunsch immer richtig temperiert. Heizen oder kühlen Sie Ihr Fahrzeug vor Fahrtantritt per Fernsteuerung auf der Smartphone-App, programmieren Sie fixe Zeiten, usw. Steigen Sie in Ihr eisfreies, wohltemperiertes Fahrzeug, während andere noch mühsam ihr Fahrzeug von Eis und Schnee befreien.

    WICKNORM verwendet hochwertiges Glas (3-fach oder auch 4-fach Verglasungen) und einen Abstandhalter mit sehr guten PSI-Werten. Isoliergläser bestimmen maßgeblich die Wärmedämmung eines Qualitätsfensters. 

  • Energiekosten.
    Man kann mit ca. Euro 2,50 bis 4,- je 100 Kilometer an Stromkostenrechnen. Bei einem Auto mit Verbrennungsmotor fallen dagegen ca. 6-10 Euro je 100 Kilometer an. Außerdem besteht vielerorts immer wieder die Möglichkeit zum Gratis-Laden.

    Wicknorm gewann den Energiegenie-Preis mit einem mit den Fenstern aus seiner Holz-Aluminium Fensterserie. Diese und beispielsweise auch die COLOR CLIP Linie erreichen die Spitzenwerte wenn es um den Ug-Wert geht. Dieser liegt bei den Fenstern jeweils bei 0,3.
powered by chiliSCHARF Werbeagentur für TYPO3, SEO, eMarketing und Video